Hallo zusammen! Ich habe auf nordsee-holidays.de vor zwei Jahren einen wunderschönen Urlaub verbracht, von dem ich euch erzählen will.

Ich bin dort mit meinem Mann und unseren drei Kindern hingefahren. Unsere Kinder sind 68 und zehn Jahre alt, das hat sie natürlich bei unseren Urlauben auch immer darauf achten müssen, dass unseren Kindern die Ferien auch gefallen. Ein klassischer Städtetrip wie man ihn zum Beispiel nach New York oder nach London machen möchte, ist mit kleinen Kindern nicht immer möglich, da sie dann schnell quengeln und Abwechslung benötigen. Dies ist an der dänischen Nordseeküste aber durch ausgegeben, da es dort für Erwachsene aber auch für Jugendliche und Kinder genügend Entertainment gibt. Das schöne ist natürlich, dass man aus Deutschland nach Dänemark, je nach dem wo man in Deutschland wohnt, gar nicht mal so lange mit dem Auto hin braucht. Da wir in Norddeutschland wohnen, haben wir für die Anfahrt gerade mal 4 Stunden benötigt, was natürlich besonders schön ist, da dann die Kinder auf der Fahrt nicht allzu sehr nerven, wie es zum Beispiel bei einer Fahrt mit dem Auto nach Portugal der Fall gewesen wäre. Wir haben uns die dänischen Nordseeküste aber nicht mehr ausgesucht, weil die Anfahrt so kurz ist, sondern weil es dort doch einfach sehr schön ist. Wir haben dort nämlich ein großes Haus gemietet, welches in einem schönen skandinavischen Stil eingerichtet ist. Wir hatten drei Schlafzimmer zur Verfügung, sodass für jeden genug Platz war. Zum Strand waren es außerdem gerade mal 10 Minuten zu Fuß, weshalb wir dort sehr viel Zeit verbracht haben.


Das Meer ist an der dänischen Nordseeküste außerdem prädestiniert dafür, Wassersportarten auszuprobieren. Ich war deshalb zum ersten Mal Kitesurfen, für meinen zehnjährigen Sohn ging das auch gut in Ordnung! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Comments are closed.