Als wir letztes Jahr unseren Urlaub auf Zypern verbracht haben, haben wir den letzten Tag noch richtig ausgekostet. Zum Nachmittag sind wir Richtung Strand gefahren und haben uns dann dort niedergelassen. Wir waren im Meer schwimmen, haben gemeinsam mit dem Ball gespielt und uns dann gemeinsam auf dem Handtuch am Strand den wunderschönen Sonnenuntergang angesehen. Das war mein persönliches Highlight von dem Tag.

In unserer Küche haben wir viele Gläser zu stehen, die gefüllt sind mit verschiedenen Produkten. Zum Beispiel, mit Nudelsorten, Zucker oder Kichererbsen. Wir haben diese dann noch beschriftet, um so einen schnelleren Überblick zu bekommen und schnell das Glas zu ergreifen, welches benötigt wird. Und ich muss sagen, die Idee ist wirklich praktisch! Wenn ich später mal ein schönes Haus besitze, möchte ich das in der Vorratskammer gern so beibehalten. Auch, weil alles immer schön ordentlich aussieht.