Also, wie verhindert man Überschwemmungen? Es gibt ein paar Möglichkeiten, mit diesem Problem umzugehen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Flut einfach zu ignorieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Person zu blockieren, die die Flut ausgelöst hat. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Filter zu erstellen, der Beiträge aus derselben Quelle automatisch entfernt.

Überschwemmungen sind ein häufiges Problem in den sozialen Netzwerken. Der Begriff wurde von einer Gruppe von Forschern geprägt, die das Phänomen untersuchten. Sie fanden heraus, dass Fluten aufgrund einer Kombination aus zwei Dingen auftreten: der Popularität eines Themas und der Geschwindigkeit, mit der neue Informationen gepostet werden. Ein Begriff, der verwendet wird, um eine sehr große Anzahl von Tweets oder anderen Social-Media-Beiträgen zu beschreiben, die gleichzeitig gesendet werden.